3/22/2011

"Irgendwo blüht die Blume des Abschieds und streut immerfort Blütenstaub, den wir atmen, herüber; auch noch im kommendsten Wind atmen wir Abschied." - Rilke

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Blazer, Shirt: Zara; Hose: H&M; Hut: Vintage; Schuhe: NYer
____________________________________________________
Habe nun schon seit zwei Tagen meine Augen aufgrund eines Wehwechens nicht geschminkt und fühle mich nackt. Einfach nur nackt. Mathe war übrigens scheiße, der aller letzte Mist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen